Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

04.03.2019 – 11:45

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Unter Alkoholeinfluss und mit Mobiltelefon: 27-Jähriger rammt Seat und flüchtet

Lennestadt (ots)

In der Nacht von Samstag (2. März) auf Sonntag (3. März) hat ein alkoholisierter 27-Jähriger zwischen 2.30 und 3 Uhr die Straße "Eiling" aus Richtung Grubenstraße mit einem Golf befahren. Dabei stieß er gegen einen geparkten Seat und flüchtete anschließend. Mithilfe von Zeugenaussagen konnte jedoch der Verursacher schnell ermittelt und auch an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Bei der Befragung gab er an, dass er Bier vor Fahrantritt getrunken und sein Mobiltelefon während der Fahrt bedient hatte. Die eingesetzten Polizisten stellten den Führerschein sicher und brachten ihn zur Polizeiwache zwecks Blutprobenentnahme. Der Sachschaden liegt im vierstelligen Bereich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell