PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

06.07.2021 – 10:56

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss hinterm Steuer - Polizei zieht 37-Jährigen aus dem Verkehr

Jüchen (ots)

Den richtigen Riecher bewiesen Polizeibeamte am Dienstagmorgen (06.07.) in Jüchen. Gegen 07:50 Uhr weckte ein PKW auf der Neusser Straße das Interesse der Ordnungshüter, da der Autofahrer auffällig stoppte, als er die Polizisten erblickte.

Bei der anschließenden Kontrolle gab der Fahrer des Mercedes an, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Zudem habe er Drogen konsumiert. Die Aussage bestätigte sich bei einem Drogenvortest.

Da der 37-jährige Mann aus Hilden bereits mehrfach wegen gleichgelagerter Delikte in Erscheinung getreten ist, beschlagnahmten die Beamten das Fahrzeug.

Er muss sich nun einem Strafverfahren wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss sowie des Fahrens ohne erforderliche Fahrerlaubnis stellen.

Ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss