PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

06.05.2021 – 11:58

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Ladendieb schlägt zu und flüchtet- Zeugen gesucht

Kaarst-Nord (ots)

Am Mittwoch (05.05.), gegen 15:10 Uhr, entwendete ein Kunde in einem Getränkemarkt an der Neusser Straße mehrere Flaschen Gin. Als ein Mitarbeiter den Dieb festhalten wollte, schlug ihm der Mann eine Bierflasche ins Gesicht und riss sich los. Bei diesem Gerangel verlor der Unbekannte seine Beute und flüchtete zu Fuß in Richtung Neuss. Der 30 Jahre alte Mitarbeiter wurde leicht verletzt. Zeugen konnten eine Personenbeschreibung des Tatverdächtigen abgeben: Der Mann war circa 40 Jahre alt, sprach Deutsch mit osteuropäischem Akzent und war bekleidet mit einer roten Kappe, grauen Jacke, einem Kapuzenpulli, einer schwarzen Jogginghose und Bauchtasche.

Das Kriminalkommissariat 23 hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 zu melden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell