Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

03.08.2020 – 14:56

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: 20-Jähriger ohne Kennzeichen unterwegs - Beamte stellen Betäubungsmittel sicher

Neuss-Holzheim (ots)

Am Sonntagabend (02.08.), gegen 19 Uhr, fiel Polizeibeamten an der Bahnhofstraße in Neuss-Holzheim im Rahmen der Streife ein junger Mann auf einem E-Scooter ohne Kennzeichen ins Auge. Sie hielten den 20-Jährigen an. Es lag jedoch nicht nur ein Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz vor, wie sich dann herausstellte. In seiner mitgeführten Bauchtasche fanden die Beamten zwei Cliptütchen mit Cannabis und eine größere Menge Bargeld in kleiner Stückelung. Zudem gab der junge Mann an, am Vorabend einen Joint geraucht zu haben. Aus diesem Grund wurde er zur Neusser Wache zwecks Blutentnahme mitgenommen. Auf der Polizeiwache an der Jülicher Landstraße jedoch zeigte sich der 20-Jährige unkooperativ und leistete erheblichen Widerstand. Zwei Polizeibeamtinnen wurden dabei leicht verletzt, blieben jedoch dienstfähig.

Den Neusser erwartet nun unter anderem ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss sowie Widerstand gegen Polizeibeamte.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell