Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

19.09.2019 – 14:35

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Exhibitionist aus S-Bahn gesucht

Neuss/Dormagen (ots)

Am Mittwoch (18.09.), gegen 14:30 Uhr, zeigte sich ein bislang unbekannter Mann in der S-Bahnlinie 11 (Düsseldorf Fahrtrichtung Bergisch-Gladbach) einem weiblichen Fahrgast in schamverletzender Weise. Der Sittentäter war an der Haltestelle Dormagen-Nievenheim in das Abteil eingestiegen und hatte die Bahn, gemeinsam mit der Zeugin, an der Haltestelle Köln-Worringen wieder verlassen. Dort stieg er auf ein Fahrrad und fuhr in Richtung Köln-Roggendorf davon. Der Tatverdächtige kann vom 16-jährigen Opfer folgendermaßen beschrieben werden: Etwa 40 bis 45 Jahre alt und circa 170 Zentimeter groß. Er hatte helles, lichtes, kurzes Haar und trug einen roten Parka mit schwarzen Applikationen im Achselbereich und einer dunklen Jeanshose. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Gesuchten geben können, sich unter der Telefonnummer 02131-3000 zu melden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell