Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

03.05.2019 – 10:45

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Mutmaßlicher Ladendieb verletzt Mitarbeiter

Neuss (ots)

Am Donnerstag (02.05.), gegen 13:20 Uhr, fiel ein 35-Jähriger auf, als er versuchte, diverse Spielekonsolen im Wert von mehreren hundert Euro aus einem Elektronikfachmarkt am Konrad-Adenauer-Ring zu stehlen. Ein Ladendetektiv hielt den Verdächtigen auf, als dieser soeben das Geschäft samt seiner Beute verlassen wollte. Doch der mutmaßliche Dieb wehrte sich und versuchte zu flüchten. Bei der anschließenden Rangelei verletzte sich ein Mitarbeiter des betroffenen Geschäftes.

Die alarmierte Polizei nahm den Tatverdächtigen vorläufig fest. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell