Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

26.11.2019 – 13:19

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Polizei sucht Zeugen und angefahrenen Fußgänger

Iserlohn (ots)

Fußgänger gesucht! Am 25.11.19, gg 19:50 Uhr, wurde an der Einmündung Dortmunder Straße /BAB-Auffahrt in Richtung Hemer, ein Fußgänger von einem PKW erfasst. Der unfallbeteiligte PKW-Fahrer kümmerte sich anschließend sofort um den Fußgänger. Da dieser möglicherweise nur leicht oder gar nicht verletzt wurde, versetzte der PKW-Fahrer den PKW aus dem Einmündungsbereich. Währenddessen entfernte sich der Fußgänger von der Unfallstelle. Der Fußgänger und/oder Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen (02371-91990 od. 91997106)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell