Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

25.09.2019 – 10:59

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Nachbar überrascht Einbrecher/Gartengerät vom Anhänger gestohlen

Kierspe (ots)

Ein Hausbewohner an der Friedrich-Ebert-Straße überraschte an Dienstagmorgen an der Nachbarwohnung einen mutmaßlichen Einbrecher. Er wurde am Morgen um 6 Uhr unsanft geweckt durch ein lautes Geräusch und ging auf die Suche nach der Ursache. Vor seiner Haustür erblickte er an der Tür des Nachbarn eine Person mit Taschenlampe. Er sprach den Mann an, der behauptete, jemanden besuchen zu wollen. Erst nachdem der Fremde verschwunden war, bemerkte der Zeuge die Aufbruchspuren an der Tür. Der Unbekannte ist etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß und 25 bis 30 Jahre alt. Er hat eine normale Statur, kurze, lockige Haare und einen Drei-Tage-Bart. Er trug eine schwarze Camp David Jacke mit weißer Aufschrift in Brusthöhe und eine dunkle Stoffhose.

Einem Garten- und Landschaftsbauer wurde am Montagvormittag ein Freischneider der Marke Stihl vom Anhänger gestohlen. Der Hänger stand zwischen 6 und 14.20 Uhr an der Waldheimstraße.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis