PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mehr verpassen.

17.06.2019 – 13:03

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbrüche in Pkw/ Hochsitz beschädigt/( Versuchter Einbruch

Halver (ots)

Unbekannte Diebe sind am Sonntag während des Reitturniers in zwei Fahrzeuge eingebrochen, die auf der Wiese hinter der Total-Tankstelle parkten. Zwischen ca. 13 und 15.35 Uhr wurde die Beifahrer-Scheibe eines Jeeps aufgebrochen. Zwischen 11 und 13 Uhr zertrümmerte ein Unbekannter die Scheibe eines schwarzen Renaults. In beiden Fällen nahm der Dieb die Damenhandtaschen mitsamt Inhalt an sich. Allein der Sachschaden an den Fahrzeugen liegt bereits bei über 1000 Euro.

Bereits zwischen Mitternacht und 4.30 Uhr am Sonntagmorgen wurde an der Straße Zum Hälversprung in einen grauen BMW eingebrochen. Auch dort hat ein Unbekannter die Scheibe einer Tür zertrümmert und dann eine Geldbörse an sich genommen.

Unbekannte beschädigten zwischen Donnerstag- und Freitagnachmittag einen Hochsitz in Vömmelbach und entwendeten eine Alu-Leiter und zwei Wildkameras.

An der Talstraße hat ein Unbekannter versucht, in ein Einfamilienhaus einzudringen. Die Tat muss zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagabend passiert sein. Der Sachschaden liegt bei schätzungsweise 500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 9199-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder -1222
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis