PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

22.09.2020 – 11:33

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kleve - Zeugen nach Unfall zwischen Radfahrer und PKW gesucht

KleveKleve (ots)

Bereits am Freitag (18.09.2020) kam es gegen 16:20 Uhr an der Kreuzung Uedemer Straße / Nassauer Allee zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 73-jähriger Pedelecfahrer aus Bedburg-Hau leicht verletzt wurde.

Ein 64-Jähriger Klever wollte mit seinem Seat von der Nassauer Allee nach rechts auf die Uedemer Straße in Richtung abbiegen. Hierbei nahm er den rechts neben ihm auf dem Radweg fahrenden 73-Jährigen nicht war. Beim Abbiegevorgang kam es zur Kollision zwischen dem Seat und dem Pedelecfahrer.

Durch den Sturz wurde der 73-Jährige verletzt, konnte jedoch nach ambulanter Behandlung wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Die Polizei sucht nun Verkehrsteilnehmer, die den Unfall beobachtet haben und nähere Angaben zum Unfallhergang machen können. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Kleve unter 02821 5040 zu melden. (cp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell