Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

21.01.2020 – 15:38

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Emmerich - Ampel beschädigt/VErursacher flüchtig

Emmerich (ots)

An der Kreuzung Reeser Straße/An der Schleuse hat in der Zeit von Montag (20.01.2020), 15:30 Uhr bis Dienstag (21.01.2020), 08:45 Uhr ein großer LKW oder Sattelzug den Ampelmast gestreift und beschädigt. Anschließend fuhr der Fahrer weiter, ohne den Schaden zu melden. Zeugen, die Angaben zu dem Fahrzeug oder dem Fahrer machen können werden gebeten, sich bei der Polizei Emmerich unter 02822 7830 zu melden. (cp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve