Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

10.04.2019 – 09:59

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kalkar - Exhibitionismus
Unbekannter onaniert und flüchtet mit weißem Suzuki Swift

Kalkar-Wissel (ots)

Am Dienstag (9. April 2019) gegen 16.00 Uhr ging eine Frau vom Parkplatz an der Straße Fingerhutshof zum Wisseler See. Ein unbekannter Mann, der auf dem Parkplatz aus einem weißen Suzuki Swift ausgestiegen war, hatte sie zuvor beobachtet. Die Frau drehte sich am Ufer um und sah diesen Mann in einer Entfernung von rund 25 Metern stehen. Er hatte die Hose geöffnet und onanierte in ihre Richtung. Als die Frau mit der Polizei drohte, ging der Mann zurück zum Parkplatz und fuhr mit dem Suzuki weg.

Der Mann war 20 bis 30 Jahre alt, schlank und hatte helle, kurze Haare sowie eine helle Hautfarbe. Er trug eine Jeanshose.

Täterhinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve