Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

24.02.2020 – 16:30

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Umgestürzte Bäume sorgen für Straßensperrungen

Kreis Höxter (ots)

Während am Sonntag, 23. Februar, das Sturmtief "Yulia" durch den Kreis Höxter zog, gingen im Laufe des Nachmittags insgesamt 36 wetterbedingte Meldungen bei der Leitstelle der Polizei Höxter ein. Die meisten betrafen umgestürzte Bäume, die verschiedene Straßen im Kreisgebiet blockierten. Zu Personenschäden oder nennenswerten Sachschäden kam es dabei nicht. Überwiegend kümmerten sich die Kräfte der örtlichen Feuerwehren darum, die Hindernisse zu beseitigen. Einzelne Nebenstrecken, vor allem in Höhenlagen und am Rande des Eggegebirges, mussten vorsorglich über Nacht gesperrt werden. Die meisten wurden am Montag im Laufe des Tages wieder freigegeben, zum Beispiel die K 18 im Bereich Emder Höher oder die K 60/ K 61 bei Altenbergen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter