Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

16.06.2019 – 00:39

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zwei Kinder bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Hamm-Rhynern (ots)

Am Samstag, gegen 12.45 Uhr, wurden eine 15-Jährige und ihre 5-jährige Schwester bei einem Verkehrsunfall auf dem Hellweg leicht verletzt. Die beiden Mädchen waren mit ihrer 44-jährigen Mutter und einer weiteren 7-jährigen Schwester in einem VW Touran unterwegs. Die Mutter fuhr das Fahrzeug und kam in einer Kurve rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich mehrmals und kam auf dem angrenzenden Feld zum Stehen. Alle Fahrzeuginsassen wurden vorsorglich mit Rettungswagen in Krankenhäuser gefahren. Die 15- und 5-Jährige wurden nach ambulanter Behandlung wieder entlassen. Die beiden anderen Beteiligten blieben unverletzt. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 5000 Euro. (as)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell