Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

05.02.2020 – 11:21

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Nach Unfall geflüchtet

Höxter (ots)

Nach einer Unfallflucht in der Corbiestraße in Höxter sucht die Polizei Höxter nach Zeugen. Am Dienstag, 4. Februar, hatte die Fahrerin eines Mazda 6 um 12.10 Uhr ihr Fahrzeug an der Corbiestraße in Höxter abgestellt. Als sie nach etwa einer Stunde zu ihrem Auto zurückkehrte, bemerkte sie einen frischen Unfallschaden an der hinteren Stoßstange. Der unbekannte Verursacher hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05271/962-0. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter