Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

20.12.2019 – 10:53

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Zwei Unfälle unter Alkoholeinwirkung

34414 Warburg (ots)

Bei zwei Verkehrsunfällen in Warburg standen die Fahrer offensichtlich unter Alkoholeinfluss. Zunächst verunfallte am Donnerstag, 19.12.2019, gegen 22:25 Uhr, ein Fahrradfahrer auf der Bernhardistraße. Der 54-jährige Warburger befuhr mit seinem Fahrrad die Bernhardistraße aus Richtung Kasseler Straße in Richtung Am Markt. Innerhalb einer Gefällstrecke kam er zu Fall und Verletzte sich so schwer, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Da der Verdacht bestand, dass er sein Fahrrad unter Alkoholeinfluss führte, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Kurze Zeit später, am Freitag, 20.12.2019, gegen 00:40 Uhr, befuhr ein 36-jähriger Mann aus Warburg mit seinem 5er BMW die Bundesstraße 7, Briloner Straße, in Scherfede, aus Richtung Wrexen kommend in Richtung Ossendorf. In Höhe der Hausnummer 38 geriet er mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit seinem Fahrzeug gegen den Renault einer 55-jährigen Frau aus Borgentreich, die mit ihrem Fahrzeug die Briloner Straße in entgegengesetzter Richtung befuhr. Durch den Verkehrsunfall wurde die Frau in ihrem Renault leicht verletzt und musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Polizeibeamten fest, dass der Fahrer des BMW offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand. Aus diesem Grund wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt. /He

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter