Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

12.11.2019 – 11:05

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Auto stößt mit Linienbus zusammen

Warburg (ots)

Zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Linienbus kam es am Montag, 11. November, in Warburg. Um 9.45 Uhr befuhr eine 19-Jährige mit ihrem Peugeot die Kleebrede vom Oberen Hilgenstock kommend in Richtung Anton-Böhlen-Straße. An der Kreuzung wollte sie nach links abbiegen. Dort fuhr ein Linienbus die Anton-Böhlen-Straße entlang in Richtung L 552. Im Kreuzungsbereich stieß die 19-Jährige mit der Front ihres Autos gegen den hinteren rechten Kotflügel des Busses. Dabei wurden eine Insassin des Linienbusses und die Peugeot-Fahrerin leicht verletzt. Beide wurden mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, nach ambulanter Behandlung wieder entlassen. Der Linienbus blieb fahrbereit, das Auto musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei insgesamt rund 6.000 Euro. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter