Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

27.04.2019 – 12:04

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Brand eines Holzlagers

Warburg (ots)

In Warburg-Hohenwepel kam es am Samstag, 27.04.2019, gegen 07.25 Uhr, zu einem Brand in einem holzverarbeitenden Betrieb. In einer Zwischenwand mit Dämmung und Elektroverkabelung in einer Produktionshalle für Pellets unmittelbar an der Northeimer Straße entstand durch ein Feuer starke Rauchentwicklung. Die Feuerwehr aus dem Stadtgebiet Warburg rückte zur Brandbekämpfung aus. Nachdem der Brand schnell unter Kontrolle war, mussten noch umfangreiche Arbeiten durchgeführt werden. Dazu musste die Northeimer Straße für mehrere Stunden gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 50.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei nahm noch am Samstag die Ermittlungen zur Brandursache auf. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter