Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

16.02.2019 – 17:16

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Beverungen (ots)

Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 68-Jährige aus Beverungen-Herstelle verletzte sich dabei schwer. Die Frau war mit ihrem Fiat Punto auf der Bundesstraße von Herstelle Richtung Beverungen unterwegs und ließ sich von der Fahrbahnglätte überraschen. Sie kam in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, der Fiat drehte sich um die eigene Achse und wurde in den Straßengraben geschleudert. Dort blieb das Auto in einer Hecke eingeklemmt auf dem Dach liegen. Die Fahrerin konnte von anderen Verkehrsteilnehmern aus ihrem Fiat befreit werden. Sie wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5.300 Euro. Nach den Bergungsarbeiten und der Unfallaufnahme musste die Strecke zunächst vom Winterdienst gestreut werden, bevor sie nach ca. zwei Stunden wieder frei gegeben werden konnte. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung