Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

09.01.2019 – 13:47

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Verwirrter 19 Jähriger verletzt sich selbst

34414 Warburg (ots)

Vermutlich mit einer Glasscherbe hat sich am Mittwoch, 9. Januar 2019, gegen 11:35 Uhr, ein junger Mann selbst eine blutende, aber oberflächliche, Verletzung am Arm zugefügt. Anschließend betrat er während der Unterrichtszeit aus bislang nicht bekannten Gründen einen Klassenraum der Sekundarschule in Warburg und machte auf seine Verletzungen aufmerksam. Von dort begab er sich in selbstständig in das nahegelegene Krankenhaus, wo er kurz darauf von einer Polizeistreife angetroffen wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen