Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-PDNW: Bei Alkoholfahrt überschlagen

Neustadt/Weinstraße (ots) - Vermutlich wegen übermäßigem Alkoholkonsum in Verbindung mit überhöhter ...

09.01.2019 – 10:09

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: 1500 Euro Schaden verursacht - Polizei Höxter bittet um Hinweise nach Unfallflucht

37671 Höxter (ots)

Ein Mercedes ist am Dienstag, 08.01.2019, in der Straße am Bielenberg vermutlich durch einen Verkehrsunfall an der linken hinteren Stoßstange beschädigt worden. Der Verursacher des Unfalls entfernte sich, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Der Vorfall hat sich vermutlich in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 13.50 Uhr in Höhe der Hausnummer 18 ereignet. Die Polizei in Höxter (Tel. 05271 - 9620) bittet Zeugen und Hinweisgeber sich mit dem Verkehrskommissariat in Verbindung zu setzen./He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter