Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++Zwei Trunkenheitsfahrten innerhalb weniger Stunden++

Oldenburg (ots) - Am Samstag, den 13. Oktober, um 01.30 Uhr, fiel einer Polizeistreife ein offensichtlich betrunkener Radfahrer auf der Ofener Straße auf. Bei der Kontrolle des 44-jährigen Oldenburgers wurde ein Atemalkoholwert von 1,81 Promille festgestellt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet und eine Blutprobe veranlasst. Davon zeigte sich der Delinquent scheinbar nur wenig beeindruckt. Um 10.00 Uhr geriet er in der Straße Am Tegelbusch erneut in eine Kontrolle. Dieses Mal war er mit seinem Pkw unterwegs. Der neuerliche Test am Alkomaten ergab einen Restalkoholwert von 0,62 Promille. Immer noch zu viel, so dass ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Einsatz- und Streifendienst 1
Dienstschichtleiter
Telefon: 0441/790-4117
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: