Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

FW-MG: Dachstuhlbrand

Mönchengladbach-Beltinghoven, 15.06.2019, 00:09 Uhr, Roermonder Strasse (ots) - In der Nacht von Freitag auf ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

05.06.2018 – 13:03

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Bach und Brücke durch Holzschutzmittel verschmutzt

Arnsberg (ots)

Feuerwehr und Polizei mussten am Montag um 16.40 Uhr zu einer kleinen Holzbrücke am Baumbach ausrücken. Unbekannte Täter hatten mit Resten von Holzschutzmitteln die Brücke beschmiert. Unter anderem schrieben sie "ACAB" auf die Planken. Reste der giftigen Flüssigkeit liefen in den Baumbach. Auch der benutze Pinsel lag in dem Gewässer. Durch die Feuerwehr wurden die Schadstoffreste abgebunden und entsorgt. Die Brücke befindet sich auf dem Wanderweg, welcher vom Berliner Platz in Richtung Rumbecker Holz führt. Hinweise zu den Tätern liegen bislang nicht vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 in Verbindung.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis