Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall - Kollision nach Abbiegevorgang

POL-HF: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall - Kollision nach Abbiegevorgang
  • Bild-Infos
  • Download

Bünde (ots)

(jd) Bei einem Verkehrsunfall auf der Hansastraße sind am Dienstag (23.2.) zwei Personen verletzt worden. Eine 61-jährige Löhnerin fuhr mit ihrem Toyota, um etwa 15.50 Uhr von der Autobahn und beabsichtigte von dort nach rechts auf die Hansastraße in nördliche Richtung zu fahren. Auf der Hansastraße fuhr zeitlich ein 24-jähriger Mann aus Melle ebenfalls in Fahrtrichtung Norden. Als die Löhnerin an der Haltelinie anhielt und auf die Hansastraße abbog, kam es zur Kollision mit dem BMW des Mellers. Durch die Wucht des Aufpralls verletzten sich beide Unfallbeteiligte. Der 24-jährige wurde von einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Hansastraße in beide Richtungen gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 26.05.2022 – 01:00

    Vorbild Österreich? Debatte über Masken im ÖPNV

    Osnabrück (ots) - Vorbild Österreich? Debatte über Masken im ÖPNV Infektiologe Tenenbaum: Ende der Tragepflicht wäre "vertretbar" - Montgomery: "An Maskenpflicht bis Frühjahr festhalten" Osnabrück. Nach dem Beschluss zum Ende der ÖPNV-Maskenpflicht in Österreich wird auch in Deutschland über die Maßnahme diskutiert. "Ein Ende der Maskenpflicht in Bussen, Bahnen oder Flugzeugen wäre durchaus vertretbar. Jeder ...

  • 26.05.2022 – 01:00

    Ukraine-Krieg: Bundesregierung befürchtet Hunger-Sommer in Teilen der Welt

    Osnabrück (ots) - Ukraine-Krieg: Bundesregierung befürchtet Hunger-Sommer in Teilen der Welt Getreideversorgung kritisch - Union: Stilllegung von Ackerflächen verschieben Osnabrück. Die Bundesregierung befürchtet, dass sich die Ernährungssituation in Teilen der Welt in diesem Sommer zuspitzt. "Eine Hungersnot in Ostafrika, der Sahelzone und dem Nahen Osten kann ...

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
  • 24.02.2021 – 11:17

    POL-HF: Verkehrsunfallflucht - Trecker demoliert Mauersteine

    Kirchlengern (ots) - (jd) Gestern (23.2.) ereignete sich gegen 7.25 Uhr eine Verkehrsunfallflucht in Kirchlengern. Eine 44-jährige Anwohnerin der Lutherstraße beobachtete zufällig einen Traktor der die schmale Straße entlang fuhr und versuchte, ein geparktes Auto zu überholen. Da die Breite der Straße nicht für ein solches Überholmanöver eines landwirtschaftlichen Fahrzeugs ausreichte, fuhr der bisher unbekannte ...

  • 24.02.2021 – 11:16

    POL-HF: Trunkenheit im Straßenverkehr - Mann rammt Mauer

    Bünde (ots) - (jd) Eine 51-jährige Bünderin hörte gestern (23.2.) um 17.30 Uhr einen lauten Knall. Als sie aus dem Fenster blickte, sah sie einen weißen Fiat Doblo der offensichtlich die Wand einer Tankstelle an der Klinkstraße gerammt hatte. Die Frau notierte sich das Kennzeichen des Autos, das in Fahrtrichtung Wittekindstraße davon fuhr - ohne dass der Fahrer zuvor seinen Pflichten als Unfallverursacher nachkam. ...

  • 23.02.2021 – 10:24

    POL-HF: Straßenverkehrsgefährdung - Fahren unter Alkoholeinfluss

    Bünde (ots) - (jd) Ein 74-jähriger Nissan-Fahrer aus Bünde demolierte gestern (22.2.) auf einem Parkplatz den VW eines Engeraners. Der Vorfall ereignete sich auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Holser Straße. Eine Zeugin beobachtete, wie der Mann um etwa 16.40 Uhr zunächst in eine Parklücke fuhr, dann nochmal zurück setzte und mit dem parkenden ...