PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

24.02.2021 – 11:18

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall - Kollision nach Abbiegevorgang

POL-HF: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall - Kollision nach Abbiegevorgang
  • Bild-Infos
  • Download

Bünde (ots)

(jd) Bei einem Verkehrsunfall auf der Hansastraße sind am Dienstag (23.2.) zwei Personen verletzt worden. Eine 61-jährige Löhnerin fuhr mit ihrem Toyota, um etwa 15.50 Uhr von der Autobahn und beabsichtigte von dort nach rechts auf die Hansastraße in nördliche Richtung zu fahren. Auf der Hansastraße fuhr zeitlich ein 24-jähriger Mann aus Melle ebenfalls in Fahrtrichtung Norden. Als die Löhnerin an der Haltelinie anhielt und auf die Hansastraße abbog, kam es zur Kollision mit dem BMW des Mellers. Durch die Wucht des Aufpralls verletzten sich beide Unfallbeteiligte. Der 24-jährige wurde von einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Hansastraße in beide Richtungen gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford