Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfallflucht - Trecker demoliert Mauersteine

Kirchlengern (ots)

(jd) Gestern (23.2.) ereignete sich gegen 7.25 Uhr eine Verkehrsunfallflucht in Kirchlengern. Eine 44-jährige Anwohnerin der Lutherstraße beobachtete zufällig einen Traktor der die schmale Straße entlang fuhr und versuchte, ein geparktes Auto zu überholen. Da die Breite der Straße nicht für ein solches Überholmanöver eines landwirtschaftlichen Fahrzeugs ausreichte, fuhr der bisher unbekannte Fahrer mit dem Trecker über eine Gartenmauer. Die Mauer besteht aus mehreren Reihen Bepflanzungskübeln, die übereinander aufgebaut sind. An insgesamt 14 Kübeln der unteren Reihe entstand dabei ein Schaden. Der Fahrer fuhr anschließend unvermittelt von der Unfallstelle weg. Die Polizei bittet weitere Zeugen, die Angaben zu dem Fahrer machen können, sich unter 05221/8880 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 26.05.2022 – 07:20

    Deutsche Industrie spart Ressourcen mit Robotern

    München (ots) - +++automatica Trend Index 2022 veröffentlicht+++100 Fach- und Führungskräfte befragt+++ Für gut 80 Prozent der Industrie-Entscheider in Deutschland spielen Roboter eine wichtige Rolle, um in der Produktion Ressourcen zu sparen und nachhaltig zu wirtschaften: Robotik verbessert die Material- und Energie-Effizienz in der Fertigung. Zudem lassen sich Green-Tech-Produkte wettbewerbsfähig herstellen. Das ...

  • 26.05.2022 – 07:00

    Steigende Preise: Ein Drittel der Arbeitnehmer*innen kommt nicht mit Gehalt aus

    Düsseldorf (ots) - - Indeed befragt Berufstätige zu den steigenden Preisen, Inflation und Gehalt - Ein Drittel der Arbeitnehmer*innen kommt aufgrund des Preisanstiegs in vielen Bereichen mit dem aktuellen Gehalt nicht mehr aus - Mehr als die Hälfte der Mitarbeiter*innen denkt darüber nach, eine Gehaltserhöhung als Ausgleich zu fordern Steigende Benzinkosten, ...

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
  • 24.02.2021 – 11:16

    POL-HF: Trunkenheit im Straßenverkehr - Mann rammt Mauer

    Bünde (ots) - (jd) Eine 51-jährige Bünderin hörte gestern (23.2.) um 17.30 Uhr einen lauten Knall. Als sie aus dem Fenster blickte, sah sie einen weißen Fiat Doblo der offensichtlich die Wand einer Tankstelle an der Klinkstraße gerammt hatte. Die Frau notierte sich das Kennzeichen des Autos, das in Fahrtrichtung Wittekindstraße davon fuhr - ohne dass der Fahrer zuvor seinen Pflichten als Unfallverursacher nachkam. ...

  • 23.02.2021 – 10:24

    POL-HF: Straßenverkehrsgefährdung - Fahren unter Alkoholeinfluss

    Bünde (ots) - (jd) Ein 74-jähriger Nissan-Fahrer aus Bünde demolierte gestern (22.2.) auf einem Parkplatz den VW eines Engeraners. Der Vorfall ereignete sich auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Holser Straße. Eine Zeugin beobachtete, wie der Mann um etwa 16.40 Uhr zunächst in eine Parklücke fuhr, dann nochmal zurück setzte und mit dem parkenden ...

  • 23.02.2021 – 10:23

    POL-HF: Auffahrunfall bei Abbiegevorgang - Rollerfahrer leicht verletzt

    Herford (ots) - (jd) Eine 26-jährige Frau fuhr gestern (22.2.) gegen 15.00 Uhr mit ihrem Seat entlang der Engerstraße in Fahrtrichtung Herford. Die Frau aus Enger beabsichtigte kurz hinter der Einmündung Hochstraße auf ein rechtsgelegenes Tankstellengelände zu fahren. Unmittelbar hinter ihr befand sich ein 55-jähriger Herforder auf seinem Roller, der in gleicher ...