PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

16.10.2020 – 11:05

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Tankbetrug Kennzeichen entwendet-

BündeBünde (ots)

(sls) In Bünde kam es am Donnerstagmorgen (15.10.) an einer Tankstelle an der Klinkstraße zu einem Tankbetrug. Gegen 08.00 Uhr befuhr eine bislang unbekannte Frau mit einem weißen Golf das Tankstellengelände. Nach erfolgtem Tanken verließ die Frau mit ihrem Pkw das Gelände, ohne den erforderlichen Geldbetrag von ca. 30 Euro zu bezahlen. Bei der anschließenden Auswertung des Videomaterials stellten die Polizeibeamten fest, dass an dem weißen Golf Bielefelder Kennzeichen angebracht waren, die bei einem vorherigen Diebstahl entwendet wurden. Die Fahrerin wird beschrieben mit ca. 35-40 Jahren, kräftiger Statur und auffällig orangen Haaren. Bekleidet war sie mit einem hellen Rock, einer schwarzen Leggings, weiße Schuhe und einer grünen Jacke. Die Kriminalpolizei ermittelt in diesem Fall des Tankbetruges und bittet Zeugen, die Angaben zum Tankbetrug oder der auffällig gekleideten Frau machen können, sich unter der Telefonnummer 05221-8880 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford