Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

26.09.2020 – 09:15

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit drei Verletzten - Pkw überschlägt sich

POL-HF: Verkehrsunfall mit drei Verletzten - Pkw überschlägt sich
  • Bild-Infos
  • Download

Herford (ots)

(sud) Am Samstag (26.09.2020), um 03:50 Uhr, beabsichtigte ein Funkstreifenwagen der Polizei Herford einen Pkw in der Bünder Straße in Herford anzuhalten und zu kontrollieren. Der Pkw entfernte sich mit erhöhter Geschwindigkeit zunächst aus dem Sichtfeld der Polizeibeamten. Der Pkw wurde auf dem Dach liegend an der Bahnüberführung Bünder Straße/ Goebenstraße verunfallt festgestellt. Der Fahrzeugführer wurde nach kurzer Nacheile festgenommen. Die weiteren Insassen konnten sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Alle Fahrzeuginsassen wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht, wo sie stationär verblieben. Ermittlungen hinsichtlich der Fahrtüchtigkeit des Fahrzeugführers dauern an. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Bünder Straße vollständig gesperrt. Das verunfallte Fahrzeug wurde sichergestellt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 6000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Leitstelle Herford
Telefon: 05221 888 1222
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys