Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

29.01.2020 – 11:26

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit Personenschaden- Fehler beim Rückwärtsfahren

Herford (ots)

(lm) Am Montag (27.01.) gegen 11.30 Uhr passierte ein Rettungswagen im Einsatz die B61 in Herford in Höhe der Kreuzung Bünder Straße. Hierbei reagierten die Verkehrsteilnehmer absolut richtig und verschafften dem Rettungsfahrzeug ausreichend Platz. Um wieder in den fließenden Verkehr einfahren zu können, musste ein 66-jähriger Mercedes-Fahrer mit seinem Fahrzeug zurücksetzen. Hierbei übersah er die hinter ihm ebenfalls wartende 32-jährige Frau aus Bad Salzuflen mit ihrem Mercedes. Es kam zu einem Zusammenstoß bei dem sich die 32-Jährige verletzte. Da weitere körperliche Beeinträchtigungen aufgrund einer Schwangerschaft nicht ausgeschlossen werden konnten, wurde sie vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Klinikum Herford verbracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 800 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Herford
Weitere Meldungen aus Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford