Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

23.09.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Schwer verletzter Motorradfahrer

Geilenkirchen-Lindern (ots)

Ein 18-jähriger Mann aus Jülich wurde am Freitag (20. September), gegen 11.35 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 228 schwer verletzt. Er war mit seinem Motorrad Yamaha aus Richtung Linnich kommend in Richtung Hückelhovener Straße unterwegs. Dabei stieß er mit dem Vorderrad linksseitig gegen den Randstein der Fahrbahn und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Motorrad prallte gegen ein Verkehrszeichen und der 18-Jährige stürzte zu Boden. Bei dem Unfall zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus gebracht und dort stationär verbleiben musste.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg