Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

10.09.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Räuberischer Diebstahl

Hückelhoven-Ratheim (ots)

Am Montag, 9. September, betraten zwei unbekannte Männer einen Supermarkt an der Straße Schibsler Weg. Einer der beiden lenkte eine Mitarbeiterin ab, während sich der andere eine Flasche Alkohol einsteckte. Sie bezahlten andere Einkäufe und versuchten, das Geschäft zu verlassen, ohne den Alkohol bezahlt zu haben. Als die Verkäuferin sie darauf ansprach, drohte einer der Männer ihr Gewalt an. Dann flüchteten beide aus dem Geschäft. Beide waren 25 bis 30 Jahre alt, 180 Zentimeter groß und hatten eine Undercut Frisur mit Zöpfchen am Hinterkopf. Der erste Täter hatte eine normale Statur und trug eine orange Jacke mit blauen Streifen sowie Turnschuhe. Der zweite Täter war schlank und mit einem schwarzen Sweatshirt mit Aufschrift bekleidet. Zudem trug er eine schwarze Jogginghose und Turnschuhe. Wer hat die Täter gesehen oder kann Angaben zu ihrer Identität machen? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat der Polizei in Hückelhoven entgegen, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell