Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

12.02.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Zeugen für Auseinandersetzung zweier Pkw-Fahrer gesucht

Gangelt (ots)

Am Sonntag (10. Februar) kam es gegen 16 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Pkw-Fahrern auf der Martin-May-Straße. Ein 24-jähriger Mann aus dem Selfkant und ein 66-jähriger Mann aus Gangelt gerieten in Streit. Wie es genau zu dem Streit kam, schilderten die Beteiligten gegenüber der hinzugerufenen Polizei unterschiedlich. Der Gangelter gab an, der ihm nachfolgende Pkw Opel sei so dicht aufgefahren, dass einen Unfall befürchtete und daraufhin langsam abbremste. Der 24-jährige Opel Fahrer und seine 21-jährige Beifahrerin hingegen schilderten, dass der 66-Jährige plötzlich und ohne ersichtlichen Grund eine Vollbremsung durchführte. Daraufhin kam es zur Konfrontation, im Zuge derer auch ein Außenspiegel und ein Scheibenwischer eines der Pkw beschädigt wurden. Zur Klärung des Geschehens sucht die Polizei nun Zeugen. Das Verkehrskommissariat nimmt unter der Telefonnummer 02452 920 0 entsprechende Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung