Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

09.02.2019 – 12:16

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Pressebericht Nr. 40/2019 vom 09.02.2019

Kreis Heinsberg (ots)

Meldungen

Delikte/Straftaten:

Hückelhoven, -Kfz-Delikte- In der Nacht von Freitag, 08.02.2019, auf Samstag, 09.02.2019, wurden im Bereich der Parkhofstraße mindestens 6 Pkw aufgebrochen. In einem Fall wurden 3 verdächtige Personen beobachtet, die flüchten konnten. Alle waren ca. 1,80 m groß. Ein Täter konnte näher beschrieben werden. Dieser hatte kurzes blondes Haar und trug einen Bart. Er war mit einer schwarzen Daunenjacke bekleidet.

Übach-Palenberg, -Einbruchdiebstahl- Im Tatzeitraum von Donnerstag, 07.02.2019, 18.30 Uhr, bis Freitag, 08.02.2019, 07.50 Uhr brachen unbekannte Täter in ein Optikergeschäft auf der Geilenkirchener Straße ein und entwendeten Brillen, sowie Kameras.

Geilenkirchen-Grotenrath, Einbruch in ein Einfamilienhaus Am Freitag, zwischen 14.45 Uhr und 23.25 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus auf der Corneliusstraße ein. Ob etwas entwendet wurde steht zurzeit noch nicht fest. Die Ermittlungen dauern an.

Hückelhoven-Baal, versuchter Einbruch in eine Bäckerei Unbekannte Täter brachen in eine Bäckerei auf dem Richard-Skor-Weg ein. Augenscheinlich konnten sie jedoch keine Beute machen. Die Tat ereignete sich zwischen Freitag, 08.02.2019, 22.00 Uhr und Samstag, 09.02.2019, 02.20 Uhr.

Geilenkirchen, Einbruch in ein Wohnhaus mit angeschlossenem Getränkemarkt Am Freitag, 08.02.2019, zwischen 19.30 Uhr und 22.15 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Wohnhaus auf dem Berliner Ring ein und durchsuchten dieses. Von dort aus gelangten sie in den Getränkemarkt und entwendeten Bargeld in unbekannter Höhe, sowie Zigaretten.

Gangelt-Breberen, Einbruch in ein Lager Unbekannte Täter entwendeten aus einem am Büro angeschlossenen Lager Klangschalen in größerer Menge. Die Tatzeit lag zwischen Donnerstag, 07.02.2019, 12.00 Uhr und Freitag, 08.02.2019, 18.15 Uhr.

Gangelt, Sprengung eines Geldausgabeautomaten Am Freitag, 08.02.2019, 22.59 Uhr kam es auf der Heinrich-Josef-Otten-Straße zu einer Geldausgabeautomatensprengung. Am Automaten und am Gebäude entstand erheblicher Sachschaden. Die Täter konnten sich unerkannt entfernen. Ob Geld entwendet werden konnte steht zurzeit nicht fest. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg