PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Hamm mehr verpassen.

31.08.2021 – 13:03

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: 7-jähriges Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt: Tatverdächtiger ermittelt

Hamm-Bockum-Hövel (ots)

Der mutmaßliche Täter, der am Freitag, 13. August, mit seinem BMW ein 7-jähriges Kind erfasste und anschließend flüchtete, konnte von der Polizei ermittelt werden.

Es handelt sich um einen 50-jährigen Mann aus Hamm. Sein Führerschein wurde sichergestellt und Strafanzeige gegen ihn erstattet.(hr)

Hier finden Sie die ursprüngliche Pressemitteilung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4993893

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm