Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Hamm mehr verpassen.

05.04.2020 – 11:44

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Hamm-Sandbochum (ots)

Bei einem Verkehrsunfall wurden am Samstag, gegen 15.30 Uhr, auf der Dortmunder Straße drei Personen leicht verletzt. In Höhe der Anschlussstelle der BAB 1 Hamm-Bergkamen kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem 5er BMW und einem VW Golf. Die Fahrer (42 und 79 Jahre) und ein 17-jähriger Beifahrer wurden in einem Rettungswagen behandelt. Der 79-Jährige musste in der Folge zur weiteren ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr durch Polizeibeamte geregelt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20000 Euro. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm