Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

23.11.2019 – 21:09

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Eine Leichtverletzte bei Frontalzusammenstoß

Hamm-Heessen (ots)

Am Samstag, 23. November, gegen 16.35 Uhr, wurde eine Fahrzeugführerin bei einem Frontalzusammenstoß auf dem Frielicker Weg, unweit der Kreuzung Ahlener Straße, leicht verletzt. Die 48-jährige Fahrzeugführerin aus Hamm befuhr mit ihrem Renault den Frielicker Weg in Richtung Norden und erlitt während der Fahrt einen medizinischen Notfall. Sie kam nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Mercedes eines 84-Jährigen. Durch den Aufprall verletzte sich die 48-Jährige leicht und wurde mittels Rettungswagen in ein Hammer Krankenhaus gebracht. Ihr Führerschein wurde sichergestellt, das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden von 8500 Euro. (mw)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm