Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mehr verpassen.

22.11.2019 – 13:42

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 221119-1043: Nach Unfall weiter gefahren

Engelskirchen (ots)

Auf der Alten Landstraße in Schnellenbach sind am Donnerstagvormittag (21. November) zwei sich entgegenkommende Autos mit den Spiegeln aneinander geraten; ein am Unfall beteiligter, schwarzer Ford Fiesta setzte die Fahrt fort. Der Fiesta war gegen 11.30 Uhr aus Richtung Feckelsberg gekommen und verlor bei dem Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden PKW einen Teil der Verkleidung des linken Außenspiegels. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis