Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

12.03.2019 – 12:48

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 120319-0242: Einbruch in Geldinstitut

Gummersbach (ots)

In der Nacht zu Dienstag (12. März) sind Unbekannte in ein Geldinstitut in Gummersbach-Niederseßmar eingestiegen. Nach bisherigen Erkenntnissen gelangten die Täter über ein aufgehebeltes Fenster in das Gebäude an der Gummersbacher Straße, wo sie sich an einem Geldzählautomaten zu schaffen machten. Bei der Tat lösten die Einbrecher einen Alarm aus; bei Eintreffen der Polizei gegen 03:45 Uhr waren sie mit Ihrer Beute von 35 Euro jedoch schon verschwunden. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die sich in den frühen Morgenstunden im Bereich der Gummersbacher Straße aufgehalten haben, nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis