Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mehr verpassen.

03.12.2018 – 23:22

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall mit Personenschaden PKW überschlägt sich und landet auf Hausdach, eine Person schwerverletzt

51702 Bergneustadt, Wiedenest, Olper Straße (ots)

Am Montagnachmittag (03.12.) gegen 14:30 Uhr verletzte sich ein 64-jähriger Gummersbacher nach Verkehrsunfall schwer. Der Fahrzeugführer hatte die B55 aus Richtung Olpe kommend befahren. Ausgangs einer Linkskurve war der Gummersbacher nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich, nutzte eine Böschung als Sprungschanze und landete punktgenau auf dem Hausdach eines Anwohners. Von dort driftete das Fahrzeug weiter und drehte sich noch einige Male um die eigene Achse und kam zum Stillstand. Der 64-Jährige musste schwerverletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert werden. Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellten die Beamten schließlich starken Alkoholgeruch in der Atemluft fest des Fahrers. Der Führerschein des Gummersbachers wurde einbehalten, er muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis