Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

16.09.2019 – 14:10

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Pedelec-Fahrer verursacht Verkehrsunfall

53879 Euskrichen (ots)

Samstagmorgen (8.07 Uhr) befuhr ein 89-jähriger Pedelec-Fahrer aus Euskirchen mit seinem Fahrrad die Kommerner Straße im Bereich der Kreuzung Mainstraße. Hier wollte er vom rechtsseitigen Fahrradschutzstreifen auf den rot unterlegten Schutzstreifen auf der Abbiegespur fahren. Dabei musste er den Fahrstreifen der Kommerner Straße stadtauswärts queren. Ohne auf den rückwärtigen Verkehr zu achten, querte der 89-Jährige den Fahrstreifen und wurde dabei vom Außenspiegel eines Pkw gestreift. Der 38-jährige Zülpicher Fahrer war auf der Kommerner Straße stadtauswärts unterwegs. Der Pedelec-Fahrer kam nicht zu Fall, erlitt jedoch eine Handverletzung. Ein Rettungswagen brachte den 89-Jährigen in ein Krankenhaus.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen