Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Der abgebildete Mann steht im Verdacht, letztes Jahr eine Körperverletzung begangen zu haben. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

07.03.2019 – 12:25

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Griff in die Kasse verhindert

53919 Weilerswist (ots)

Am Mittwochmittag (14.15 Uhr) verhinderte ein aufmerksamer Angestellter eines Supermarktes am Deutschen Platz, dass ein dreistelliger Euro-Betrag aus der Kasse gestohlen wurde. Mehrere Personen befanden sich zuvor in dem Supermarkt, die versuchten, den Angestellten gezielt abzulenken. Als einer der Tatverdächtigen vorgab, etwas bezahlen zu wollen, griff er in die Kasse und entwendete einige Geldscheine. Der Angestellte reagierte jedoch geistesgegenwärtig und konnte dem bislang Unbekanntem das Geld aus den Händen reißen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen