Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

28.05.2018 – 10:26

Polizei Braunschweig

POL-BS: Autofahrer landet betrunken am Baum und flüchtet

Braunschweig (ots)

Braunschweig, 27.05.2018, 03.45 Uhr

Frontal gegen einen Baum prallte ein Autofahrer in der Nacht zum Sonntag auf dem Mittelstreifen der Lange Straße. Die Polizei fand den PKW massiv beschädigt und mit steckendem Zündschlüssel vor. Allerdings war der Fahrer geflüchtet.

Ermittlungen führten zu einem 25-Jährigen, den eine Funkstreife eine halbe Stunde später in der Innenstadt antraf. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm 1,73 Promille.

Der junge Mann, der leicht verletzt war, räumte ein, gefahren zu sein. Sein Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutprobe entnommen. Sein Fahrzeug dürfte Totalschaden erlitten haben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung