PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Kassel mehr verpassen.

06.08.2020 – 12:45

Bundespolizeiinspektion Kassel

BPOL-KS: Farbschmierereien in der Bahnhofsunterführung

BPOL-KS: Farbschmierereien in der Bahnhofsunterführung
  • Bild-Infos
  • Download

Fulda (ots)

Bislang Unbekannte haben gestern Abend (5.8.; gegen 23 Uhr) eine Wand der Bahnhofsunterführung mit schwarzen Schriftzügen verunreinigt. Beschmiert wurde eine Fläche von rund neun Quadratmetern, im Bereich des Ausgangs zur Richthalle.

Der angerichtete Schaden wird auf etwa 800 Euro geschätzt. Beamte vom Bundespolizeirevier Fulda stellten den Schaden bei einem Streifengang fest.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Zeugen gesucht!

Wer Angaben zu den Schmierereien machen kann, wird gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0561 81616 0 oder über www.bundespolizei.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Klaus Arend
Telefon: 0561/81616 - 1011; Mobil: 0175/90 28 384
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Kassel
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Kassel