PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Kassel mehr verpassen.

17.04.2020 – 11:34

Bundespolizeiinspektion Kassel

BPOL-KS: Aufbruchversuch am Süßwarenautomat

BPOL-KS: Aufbruchversuch am Süßwarenautomat
  • Bild-Infos
  • Download

(Treysa, Schwalm-Eder-Kreis)(Treysa, Schwalm-Eder-Kreis) (ots)

Lust auf Süßes, allerdings nicht das nötige Kleingeld. So erging es offensichtlich bisher Unbekannten im Bahnhof Treysa.

Die Täter beschädigten die Frontscheibe des Automaten und versuchten so an die Ware zu kommen, blieben allerdings erfolglos. Ein Bundespolizist hatte den Aufbruchversuch gestern Morgen (16.04.) auf dem Weg zum Dienst festgestellt.

Die genaue Tatzeit muss noch ermittelt werden. Nach Angaben des Eigentümers liegt der Schaden bei rund 1500 Euro.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Zeugenhinweise sind unter der Tel.-Nr. 0561 81616-0 oder über www.bundespolizei.de erbeten.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Klaus Arend
Telefon: 0561/81616 - 1011; Mobil: 0175/90 28 384
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Kassel
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Kassel