Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

07.08.2019 – 16:12

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

BPOL-F: Bundespolizisten vollstrecken Haftbefehl im Hauptbahnhof Frankfurt am Main

Frankfurt am Main (ots)

Am Mittwochmittag verhafteten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main einen 38-Jährigen im Frankfurter Hauptbahnhof. Der Marokkaner wurde wegen Diebstahl, Körperverletzung und Nötigung mit Haftbefehl gesucht. Während der Kontrolle der eingesetzten Streife riss sich der Mann los und versuchte zu flüchten. Die Bundespolizisten reagierten blitzschnell und konnten den Mann noch festhalten, so dass er in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert werden konnte. Dort sitzt der Verurteilte eine Freiheitsstrafe von insgesamt 186 Tagen ab.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Marvin Binge
Telefon: 069/130145-1010
E-Mail: bpoli.frankfurtm.oea@polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main, übermittelt durch news aktuell