PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hamburg mehr verpassen.

23.10.2020 – 09:21

Polizei Hamburg

POL-HH: 201023-2. Überfall auf Pizzaboten in Hamburg-Billstedt - Zeugenaufruf

HamburgHamburg (ots)

Tatzeit: 22.10.2020, 19:15 Uhr Tatort: Hamburg-Billstedt, Schiffbeker Weg

Gestern Abend kam es in Billstedt zu einem Raubüberfall auf einen Pizzaboten. Die Polizei bitte um Mithilfe aus der Bevölkerung.

Der jugendliche Pizzafahrer verließ nach einer Essensauslieferung im Schiffbeker Weg ein Mehrfamilienhaus, als zwei unbekannte Täter ihn unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe seiner Geldbörse aufforderten. Anschließend flüchteten die Männer zu Fuß den Schiffbeker Weg entlang in Richtung Jenfeld.

Der Pizzabote wurde durch die Tat nicht verletzt.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

1.

   - männlich
   - "afrikanisches" Erscheinungsbild
   - 20 - 25 Jahre alt
   - 180 - 185 cm groß
   - kräftige Statur
   - bekleidet mit einem grauen Trainingsanzug und einem Basecap 

2.

   - männlich
   - "südländisches" Erscheinungsbild
   - 20 - 25 Jahre alt
   - 170 - 175 cm groß
   - kräftige Statur
   - Vollbart
   - bekleidet mit schwarzem Kapuzenshirt, schwarzer Hose und 
     schwarzen Schuhen 

Die Ermittlungen werden bei der örtlich zuständigen Fachdienststelle für Raubdelikte (LKA 164) geführt und dauern an.

Hinweise bitte unter der Rufnummer 040/4286-56789 an das Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder an jede Polizeidienststelle.

Ka.

Rückfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg
Nina Kaluza
Telefon: 040 4286-56212
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg
Weitere Meldungen: Polizei Hamburg