Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Flensburg mehr verpassen.

06.07.2020 – 09:51

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flensburg: Nach Fahrradsturz wird Pickup-Fahrer gesucht

Flensburg (ots)

Am Sonntag (21.06.20) kam es gegen 13:25 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Straße Mühlenholz in Flensburg. Eine 62-jährige Pedelecfahrerin stürzte und verletzte sich dabei. In diesem Zusammenhang wird nun der Fahrer eines Ford-Pickups gesucht, der der Radfahrerin entgegengekommen sein soll.

Dieser fuhr in eine Parklücke, um ihr Platz zu machen. Während des Rangiervorganges passierte die Frau den Pickup und stürzte. Zu einer Berührung der Fahrzeuge soll es nicht gekommen sein.

Der Fahrer wird gebeten, sich beim Verkehrsermittlungsdienst des 1. Polizeirevieres (Tel.: 0461 - 484 0) melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg