Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

06.01.2020 – 10:18

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flensburg: Streit im Straßenverkehr - roter Golf gesucht

Flensburg (ots)

Am Dienstag (31.12.19) kam es gegen 16:15 Uhr im Kiefernweg in Flensburg zu einer möglichen Straßenverkehrsgefährdung und einem Streitgespräch. Die Polizei sucht einen Beteiligten und Zeugen.

Ein 31-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto den Kiefernweg von der Osterallee kommend in Richtung Osterkoppel. Ein vor ihm fahrender roter Golf habe ohne ersichtlichen Grund die Geschwindigkeit reduziert, so dass der 31-Jährige in überholt habe. Anschließend sei der Golf dicht aufgefahren und habe gehupt. An der Einmündung Twedter Feld haben beide Fahrzeuge gehalten und der 31-Jährige ging zum Golffahrer. Es gab einen Streit und der Golf soll unvermittelt losgefahren sein, so dass der 31-Jährige sich nur durch einen Stoß an die hintere Seitenscheibe vom Auto wegdrücken konnte. Dabei sei die Scheibe beschädigt worden und der 31-Jährige wurde leicht an der Hand verletzt.

Der Golffahrer fuhr weiter. Dessen Fahrer sowie Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Verkehrsermittlungsdienst des 1. Polizeirevieres unter 0461 - 484 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg