Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

09.07.2018 – 12:59

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Tönning - Einbruch in Kindergarten "Nis Puk"
Zeugen gesucht

Tönning (ots)

In der Zeit von Samstagmittag (07.07.18) bis Sonntagnachmittag (08.07.18) wurde in den Kindergarten Nis Puk in der Neustadt 39 in Tönning eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter öffneten gewaltsam die Eingangstür des Kindergartens, indem sie diese komplett aus den Angeln hoben. Entwendet wurde ein kleiner Tresor mit etwas Bargeld, ein Fotodrucker der Marke Canon, zwei Digitalkameras der Marken Panasonic und Medion und außerdem diverse Speichermedien.

Die Kripo in Husum hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04841-8300 zu melden. Vielen Dank!

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell