Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Keine Meldung von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis mehr verpassen.

21.01.2020 – 13:32

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Von der Sonne geblendet: Fußgängerin verletzt

Bergisch Gladbach (ots)

Eine 30-jährige Bergisch Gladbacherin ist am Dienstagmittag (21.01.) auf der unteren Hauptstraße verletzt worden.

Sie war gegen 11:40 Uhr zu Fuß unterwegs und wechselte im Einmündungsbereich Dechant-Müller-Straße am Zebrastreifen in Richtung Beit-Jala-Platz die Straßenseite. Gleichzeitig fuhr ein 82-jähriger Kürtener mit seinem Toyota von der Kalkstraße in Richtung Hauptstraße.

Die von links kommende Fußgängerin hat der Kürtener nach eigenen Angaben nicht bzw. viel zu spät gesehen. Möglicherweise hat die Sonne den Senior geblendet.

Glücklicherweise war die Anstossgeschwindigkeit gering. Der Rettungsdienst brachte die Verletzte zur stationären Versorgung in ein örtliches Krankenhaus. Der Sachschaden an dem Toyota war gering. Obwohl die Polizei den Verkehr an der Unfallstelle regelte, kam es für gut eine Stunde zu Behinderungen in der Innenstadt. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Bergisch Gladbach
Weitere Meldungen aus Bergisch Gladbach
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis