Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

03.12.2019 – 12:21

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - 20 Päckchen Zigaretten beim Einbruch erbeutet

POL-RBK: Bergisch Gladbach - 20 Päckchen Zigaretten beim Einbruch erbeutet
  • Bild-Infos
  • Download

Bergisch Gladbach (ots)

Einbrecher sind in ein Geschäft in Schildgen eingebrochen und konnten 20 Päckchen Zigaretten erbeuten.

Die Täter schlugen in der letzten Nacht (03.12.) zwischen 01:05 Uhr und 10:40 Uhr die Glaseingangstüre eines Schreibwarengeschäftes an der Altenberger-Dom-Straße ein. Im Geschäft begaben sie sich zum Verkaufstresen und stahlen aus den Regalen rund 20 Päckchen Zigaretten. Dann flüchteten sie und ließen zahlreiche Packungen im Regal und auf dem Fußboden zurück. Zeugen beobachteten zwei dunkel gekleidete Personen, die Kapuzen trugen und in Richtung Köln wegrannten. Auch eine Person mit Mütze und Maskierung wurde gesichtet.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Einbrecher bei ihrer Tat beobachtet und eventuell gestört wurden. Daher sucht die Polizei nun weitere Zeugen, die Angaben zur Tat oder einem Fluchtfahrzeug machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02202 205-0 entgegengenommen. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell